TANGER MED
Implantation der HANDS CORPORATION in der Tangier Automotive City

 

HANDS CORPORATION, der südkoreanische Marktführer in der Herstellung von Rädern, hat Tanger Automotive City
für den Bau seiner ersten Fabrik in Marokko mit einer Gesamtinvestition von 4,33 Milliarden Dirhams auf einer
Fläche von 23 Hektar ausgewählt.

Hands würde 1.300 direkte Arbeitsplätze schaffen und die Wertschöpfungskette der Automobilindustrie in der nördlichen
Region Marokkos stärken.

Im Jahr 2016 erreichte die Hands Corporation den 5. Platz der Welt und erzielte einen Umsatz von 542 Millionen Euro. 
Das Unternehmen produziert 13,5 Millionen Räder pro Jahr und beschäftigt weltweit 2.360 Mitarbeiter. 
Mit der neuen Hands-Fabrik in Tangier Automotive City erhält der Leader 2 Punkte und wird auf Weltniveau auf Platz 3 geführt.