TANGER MED
Region Norden

Tanger Med Zones
PRÄSENTATION DER REGION TANGER-TÉTOUAN
  • Bevölkerung: 4 Millionen, 5 % der Bevölkerung Marokkos
  • Fläche: 35 973 km²
  • Zweitgrößtes Wirtschaftszentrum des Königreichs mit knapp 10 % des BIP
Tanger Med Zones
PIONIERREGION IM BEREICH INFRASTRUKTUR
  • Der größte Hafen Afrikas: Tanger Med
  • Bau des ersten Kreuzfahrthafens Marokkos zur Konvertierung des Hafens Tanger Ville
  • Startpunkt des Projekts einer schnellen Bahnverbindung zwischen Tanger und Casablanca
  • Zwei internationale Flughäfen, die mit mehreren internationalen Hubs verbunden sind
  • Größter Produktionsstandort für Windenergie Marokkos
Tanger Med Zones
ZWEITGRÖSSTES WIRTSCHAFTSZENTRUM MAROKKOS
  • Errichtung des ersten und größten Standorts zur Automobilproduktion in Afrika (Renault Tanger Med)
  • Entwicklung von Freizonen (Industrie und Logistik)
  • Entwicklung von schwerer Industrie durch zwei Zementwerke in der Region
Tanger Med Zones
WICHTIGES KULTURELLES UND UNIVERSITÄRES ZENTRUM
  • Universitäten, Ingenieurs- und Handelsschulen mit mehr als plus de 12 000 Absolventen pro Jahr
  • 22 berufliche Ausbildungszentren, darunter das IFMIA, für verschiedene Branchen, die jährlich 25 000 Teilnehmer begrüßen
  • Hilfen für eine Ingenieursausbildung bis zu 6000 €
  • Schulen für ausländische Sprachen: Französisch, Spanisch, Englisch